Haustiere orten
Sie sind hier: Startseite » Peilsender für Katzen » Katzenortung mit Peilsender im Halsband

Katzenortung mit Peilsender im Halsband

Ein Halsband mit Peilsender für Katzen

Sowohl für die Hunde- als auch Katzenhaltung wird das Thema Tierortung immer beliebter. Dabei ist der Bedarf bei Hunden nicht ganz so stark ausgeprägt. Nicht nur Privatpersonen haben diese Möglichkeit für sich bereits entdeckt, sondern ebenso Tierpensionen und Katzenhotels. Der Grund: Katzen sind eigensinnige Tiere. Sie gehen Wege, die Menschen kaum nachvollziehen können und zwar, ohne sie zu fragen und auch auf die Gefahr hin, in Not zu geraten.

Ortungsgeräte für Haustiere:

Katzenbesitzer sind in dieser Zeit meist hilflos. Sie wissen nicht, wo sich die Katzen befinden oder warum nach fünf Tagen noch immer nicht zu Hause sind. Ein Halsband mit Peilsender für Katzen kann diese Sorgen etwas dezimieren. Denn mit dieser Art der Tierortung ist es möglich, das Tier jederzeit aufzuspüren, egal wo es sich befindet. In vielen Katzenpensionen werden diese Halsbänder bereits eingesetzt, was viele Katzenbesitzer als sehr beruhigend empfinden. Bei einigen Modellen können zudem Alarmierungen ausgelöst werden, falls sich ein Tier längere Zeit nicht bewegt hat. Der Peilsender wird in das Halsband integriert und durch einen Sicherheitsverschluss geschützt. Dieser sollte das Tier unter normalen Umständen nicht in seiner Bewegung beeinträchtigen. Ein Peilsender für Katzen darf in jedem Fall nicht zu schwer sein. Ein Halsband mit Peilsender ist auf jeden Fall eine Investition in die Sicherheit der verschmusten Vierbeiner.