Haustiere orten
Sie sind hier: Startseite » Tierzubehör » GPS-Sender für Pferde

GPS-Sender für Pferde

Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde und wer ein Pferd sein Eigen nennt, der weiß das dieses Sprichwort sich bei jedem Ausritt einmal mehr bewahrheitet. Ein Ritt auf dem Pferderücken macht die Welt gleich um ein vielfaches schöner, denn Pferde sind edle Geschöpfe die Freiheit, Abenteuer und Lebensglück bedeuten. Daher ist es für jeden Pferdehalter ein schwerer Verlust, wenn das eigene Tier plötzlich abhanden kommt. Sei es durch Diebstahl oder auch weil die Freiheitslust mit dem Pferd einfach mal durchgegangen ist. Koppelgitter, Bäche oder auch Umzäumungen sind nämlich für so manches Pferd kein großes Hindernis. Daher sollte man immer im Vorfeld entsprechend vorsorgen. Mit einem GPS für Pferde geht dies dabei ganz einfach.

GPS Peilsender hier bestellen:

Denn der GPS Sender muss nämlich im Vergleich zum Mikrochip nicht unbedingt unter die Haut gesetzt werden. Sondern die neue Generation an GPS Sendern für Pferde wird einfach im Halfter, im Zaumzeug oder auch in der Pferdedecke eingenäht oder angeklippst. Möglichkeiten zum Anbringen gibt es viele und zwar so, dass keine Gefahr besteht. Denn die kleinen GPS für Pferde sind leicht und auch nicht sperrig. Durch ihre gute Akkudauer können sie noch lange nach dem abhanden kommen mittels Satellit geortet werden und auch weitere Distanzen anzeigen. Ein Aspekt, der gerade im Turniersport sowie auch in der Pferdezucht nicht ungeachtet bleiben sollte. Denn erfolgreiche Turnierpferde, Zuchtstuten oder auch Deckhengste sind immer eine große Investition, die unbedingt ausreichend geschützt werden muss.