Haustiere orten
Sie sind hier: Startseite » Tierzubehör

Tierzubehör

Katzenspielzeug und Zubehör

Katzen brauchen ihre Freiräume und wollen spielen. Das liegt in ihrer Natur. Viele Katzenhalter geben sich dabei durchaus Mühe und es mangelt ihnen eigentlich nicht an Spielbereitschaft. Doch einige wissen nicht, wie sie wirklich mit ihrer Katze spielen sollen. Sie denken, dass sie sich schon allein gut genug beschäftigen kann oder einfach keine Lust hat. Doch das ist ein Trugschluss, der durch falsches Spielzeug bestärkt werden kann. Vor allem Wohnungskatzen brauchen sehr wohl ein bestimmtes Unterhaltungsprogramm, um geistig und körperlich fit zu bleiben. Das gilt auch dann, wenn mehrere Katzen gehalten werden. Unglückliche Katzen entwickeln seltsame Verhaltensmuster. Sie kratzen und beißen oder werden unsauber. Ein Unterhaltungsprogramm für die Stubentiger lässt sich mit dem passenden Spielzeug zusammenstellen.

Hier Tierzubehör bestellen:

Die Auswahl an Katzenzubehör und -spielzeug ist groß. Es gibt Angeln, Rasseln, Mäuse, Bälle, Kuschelkissen und Rascheltunnel. Wichtig ist, das Spielzeug nach dem Spielen immer wegzulegen, da die Tiere ansonsten schnell das Interesse daran verlieren. Manches Spielzeug enthält Kordeln und kann unbeaufsichtigt sogar gefährlich werden. Das Spielen selbst will natürlich auch gelernt sein. Am besten eignen sich ruckartige, kurze Bewegungen und anschließende Pausen. Die Bewegungen erinnern an Beutetiere und animieren die Katzen zum Spiel. Eine Aufwärmphase ist immer gut. Für lustlose Tiere eignen sich Baldrian- oder Katzenminze-Spielzeuge gut. Wer sich auf seine Katze einstellt und die Spielvorlieben beobachtet, wird bald schon sehr viel Freude an und mit ihr haben.